Pressemitteilung 13.12.2021
Lindholz, Bär und Lange als stellvertretende Fraktionsvorsitzende gewählt

Die CSU im Bundestag hat heute Andrea Lindholz, Dorothee Bär und Ulrich Lange zu stellvertretenden Vorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion gewählt. Lindholz wird für den Bereich Innen und Recht zuständig sein, Bär für den Bereich Familie und Kultur, Lange für den Bereich Verkehr und Bau. Als einen von zwei Justiziaren der CDU/CSU-Bundestagsfraktion hat die CSU im Bundestag Michael Frieser im Amt bestätigt.

Pressemitteilung 09.12.2021
Unvollendetes Digitalministerium bleibt hinter Ampel-Ambitionen zurück

Zur Ernennung von Volker Wissing zum Minister für Digitales und Verkehr sowie zur Neuorganisation des Ministeriums sagt der digitalpolitische Sprecher der CSU im Bundestag, Hansjörg Durz MdB:

Pressemitteilung 08.12.2021
Wir werden die wichtigen Aufgaben in der Rechts- und Innenpolitik konstruktiv und kritisch begleiten

Anlässlich der Ernennung von Nancy Faeser zur neuen Bundesministerin für Innen und Heimat sowie von Marco Buschmann zum neuen Bundesjustizminister erklärt der rechts- und innenpolitische Sprecher der CSU im Bundestag, Dr. Volker Ullrich MdB, wie folgt:

Pressemitteilung 08.12.2021
Kleinbäuerliche Familienbetriebe im Blick behalten

Anlässlich der Vereidigung des neuen Kabinetts und der Ernennung von Cem Özdemir zum neuen Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft äußert sich der agrarpolitische Sprecher der CSU im Bundestag, Artur Auernhammer MdB, wie folgt: 

Pressemitteilung 30.11.2021
Bundesnotbremse rechtmäßig

Das Bundesverfassungsgericht hat heute Verfassungsbeschwerden zur Rechtmäßigkeit der „Bundesnotbremse“ zurückgewiesen. Hierzu teilt der gesundheitspolitische Sprecher der CSU im Bundestag, Stephan Stracke MdB, mit:

Pressemitteilung 30.11.2021
Ampel muss auf Bremse treten und bundeseinheitlich vorgehen

Das Bundesverfassungsgericht hat heute Beschwerden gegen die Bundesnotbremse zurückgewiesen. Dazu erklärt der rechtspolitische Sprecher der CSU im Bundestag, Dr. Volker Ullrich MdB: 

Pressemitteilung 25.11.2021
Links-gelber Koalitionsvertrag gefährdet bäuerliche Strukturen

Anlässlich der Vorstellung des Koalitionsvertrags von SPD, Grünen und FDP äußert sich der agrarpolitische Sprecher der CSU im Bundestag, Artur Auernhammer MdB, wie folgt:

Pressemitteilung 25.11.2021
Durz: In der Digitalpolitik steht Ampel vorerst auf rot!

Zur Vorstellung des Koalitionsvertrages der Ampel-Parteien sagt der digitalpolitische Sprecher der CSU im Bundestag, Hansjörg Durz, MdB:

Pressemitteilung 23.11.2021
DMA: EU-Parlament geht weiteren Schritt zur Sozialen Digitalen Marktwirtschaft

Der digitalpolitische Sprecher der CSU im Deutschen Bundestag, Hansjörg Durz, sagt zur Verabschiedung des Digital Markets Act im Binnenmarktausschuss des EU-Parlamentes: 

Pressemitteilung 18.11.2021
Links-Gelbe Koalition beschließt höhere Steuerlast für Landwirte

Anlässlich der heute beschlossenen Absenkung des Pauschalierungssatzes für Landwirte äußern sich seitens der CSU im Bundestag der agrarpolitische Sprecher Artur Auernhammer, MdB und der finanzpolitische Sprecher Sebastian Brehm, MdB wie folgt:

Seeon21

Hier finden Sie inhaltliche Informationen zur Klausurtagung der CSU im Bundestag in Kloster Seeon vom 14. und 15. Juli 2021.

Twitter
🐦