Pressemitteilung 16.11.2018
Trotz positiver Entwicklungen droht weiterhin ein Mobilfunkflickenteppich

Zum überarbeiteten Entscheidungsentwurf der Bundesnetzagentur anlässlich der anstehenden 5G-Frequenzvergabe können Sie den für digitale Infrastruktur zuständigen, stellvertretenden Fraktionsvorsitzen der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Ulrich Lange, wie folgt zitieren:

Pressemitteilung 15.11.2018
"Digitales Deutschland - Jetzt wird es konkret"

Bei der Klausurtagung im Potsdamer Hasso-Plattner Institut hat das Bundeskabinett die Umsetzungsstrategie "Digitalisierung gestalten" sowie die Strategie Künstliche Intelligenz vorgestellt. Dazu erklärt der digitalpolitische Sprecher der CSU im Bundestag, Hansjörg Durz, MdB: 

Pressemitteilung 15.11.2018
Wegweisende Antwort auf internationale Entwicklungen
KI-Strategie unterstreicht Gestaltungsanspruch Deutschlands
Pressemitteilung 13.11.2018
Bund und Länder wollen Lage der rechtlichen Berufsbetreuer verbessern

Der innen- und rechtspolitische Sprecher der CSU im Bundestag, Dr. Volker Ullrich, MdB, ist zuversichtlich bezüglich einer Reform des Betreuungswesens:

Pressemitteilung 13.11.2018
Besseres BAföG kommt
Eine Milliarde zusätzlich für Ausbildungsförderung
Pressemitteilung 12.11.2018
Die Union bekämpft Cybergrooming

Zum Cybergrooming erklärt der rechtspolitische Sprecher der CSU im Bundestag, Dr. Volker Ullrich, MdB:

Pressemitteilung 09.11.2018
Für Kinder, Jugendliche und Familien legen wir noch einige Schippen oben drauf
Union setzt wesentliche Schwerpunkte im Haushalt 2019
Pressemitteilung 09.11.2018
Nein zu höheren Steuern auf Kraftstoffe und Heizöl

Medienberichten zufolge arbeiten Bundesumweltministerin Schulze und Bundesfinanzminister Scholz an Plänen für Steuererhöhungen auf Kraftstoff und Heizöl, um so die deutschen Klimaziele zu erreichen. Hierzu erklärt der stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Fraktion, Georg Nüßlein:

Pressemitteilung 09.11.2018
Neuer Schwung in beruflicher Bildung
CDU/CSU-Bundestagsfraktion initiiert Bundeswettbewerb zur Stärkung der beruflichen Bildung
Pressemitteilung 09.11.2018
Autohersteller müssen Beitrag zur Verbesserung der Luftqualität in deutschen Städten leisten

Zum dem am gestrigen Donnerstag stattgefundenen Gesprächs des Bundesverkehrsministers Andreas Scheuer mit Vertretern der deutschen Autohersteller, können Sie den für Verkehr zuständigen, stellvertretenden Vorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Ulrich Lange, wie folgt zitieren:

Twitter
🐦
#NEUHARDENBERG18

Hier finden Sie die Informationen zur Sommerklausur der CSU im Bundestag

Termine
DER BAYERNPLAN

Programm für Optimismus, Stärke und klare Orientierung

Regierungsprogramm 2017 - 2021

Für ein Deutschland, in dem wir gut und gerne leben