Anlässlich der Vereidigung des neuen Kabinetts und der Ernennung von Cem Özdemir zum neuen Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft äußert sich der agrarpolitische Sprecher der CSU im Bundestag, Artur Auernhammer MdB, wie folgt: 

„Ich gratuliere Cem Özdemir zum neuen Amt und wünsche ihm alles Gute für seine neue Aufgabe. Es warten große Herausforderungen auf ihn, die bewältigt werden müssen. In den vergangenen Jahren sind hierfür bereits umfangreiche Vorarbeiten - auch von und mit dem Berufsstand - geleistet worden. Ich hoffe, dass der künftige Minister diese in seine Arbeit aufnimmt. Darüber hinaus hoffe ich, dass Cem Özdemir, dem als Süddeutschen klein-bäuerliche Strukturen bekannt sind, ein besonderes Augenmerk auf diese bäuerlichen Familienbetriebe legt.“

Druckversion
Twitter
🐦