Zur „Aktion Abbiegeassistent“, die heute offiziell vom Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, Andreas Scheuer, gestartet wurde, können Sie die verkehrspolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Daniela Ludwig, wie folgt zitieren:

„In diesem Jahr sind bereits zahlreiche Fahrradfahrer und Fußgänger von Lkw beim Abbiegevorgang schwer verletzt oder sogar getötet worden. Jedes Unfallopfer ist eines zu viel! Daher finde ich die von Bundesminister Scheuer gestartete „Aktion Abbiegeassistent“ großartig. Sie ist ein bedeutender Schritt für mehr Sicherheit auf unseren Straßen. Es freut mich, dass bereits so viele Unternehmen und Verbände mitmachen. Das Ziel muss aber auch weiterhin eine europäische Lösung sein – immerhin beträgt der Marktanteil ausländischer Lkw in Deutschland 40 Prozent.

Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion unterstützt daher nachdrücklich die Bemühungen der Bundesregierung, sich auf EU-Ebene für eine verpflichtende Ausstattung von Lkw mit Abbiegeassistenten einzusetzen. Die heute gestartete Aktion von Bundesminister Scheuer kann dazu beitragen, den Druck auf die EU zu erhöhen, zeitnah eine Lösung zu finden.“

Druckversion
Twitter
🐦