Wir wollen, dass Deutschland stärker aus der Corona-Krise hervorgeht als es hineingegangen ist: wettbewerbsfähiger, nachhaltiger und innovativer. Beim #kickoff20 – der Klausur der CSU im Bundestag zum Auftakt ins zweite politische Halbjahr – ging‘s deshalb um einen Job-Turbo für Deutschland und mehr Respekt für unsere Polizei. 

In der Corona-Krise zeigt sich: Die wichtigste ökonomische und gesellschaftliche Herausforderung heißt: Jobs, Jobs, Jobs! Wir wollen Arbeit in Deutschland sichern und weiterentwickeln – und eine neue Dynamik bei unserer Wirtschaft und den Innovationen! Dafür brauchen wir den Schulterschluss von Arbeitnehmern, Wirtschaft, Wissenschaft und Politik. Wie wir das schaffen steht in unserem Beschlusspapier „Kickoff auf der Krise“.

Wir stehen an der Seite unserer Polizei. Immer öfter werden Polizistinnen und Polizisten Ziel von Angriffen und Hass. Angriffe auf Polizisten gehören nicht zum Berufsrisiko. Polizisten sind kein Freiwild! Deshalb fordern wir in unserem Beschlusspapier „Randalierer bestrafen, Polizisten schützen“ härtere Strafen für Polizisten-Prügler und mehr öffentliche Sicherheit.

Alle Beschlüsse finden Sie hier.

 

Druckversion
Mehr zum Thema
Twitter
🐦