Hier finden Sie unsere Beschlüsse der Klausurtagung in Kloster Seeon:

Deutschland an der Spitze halten – Innovationsführerschaft stärken, Innovationsgerechtigkeit schaffen

Wir erleben derzeit eine der mit Sicherheit dynamischsten Innovationphasen in der Geschichte der Menschheit – mit enormen Chancen für Wirtschaft und Gesellschaft. Diese Chancen wollen wir gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern in unserem Land nutzen und Schritt halten mit der Dynamik der Digitalisierung. Denn im global-digitalen Zeitalter sind Wissensvorsprung, Größe und Marktmacht keine Ewigkeitsgarantie mehr, sondern lediglich Momentaufnahmen in einer Welt im Auf- und Umbruch. Damit verbunden ist ein neuer Wettbewerb von Unternehmen, von Regionen, aber auch von ganzen Staaten. Die Frage, wie und ob unser Land in diesem globalen Wettbewerb besteht, entscheidet über unseren Wohlstand von morgen.

Beschluss: Deutschland an der Spitze halten – Innovationsführerschaft stärken, Innovationsgerechtigkeit schaffen

Staat mit Stärke – für mehr Sicherheit und geordnete Migration

Wir stehen für einen starken Staat. Lebensqualität und Wohlstand, Freiheit und ein friedliches Zusammenleben sind nur möglich mit einem starken Staat, der Sicherheit gewährleistet und Vertrauen schafft. Unser Rechtsstaat ist eine der größten Errungenschaften in der Geschichte unseres Landes, die wir entschlossen gegen seine Feinde verteidigen werden. Gegen die Extremisten von links und von rechts, gegen Islamisten und Terroristen, gegen Straftäter und die organisierte Kriminalität.

Beschluss: Staat mit Stärke – für mehr Sicherheit und geordnete Migration

Für echte soziale Gerechtigkeit – Leistungsträger stärken, Arbeit belohnen, Arbeitssuchende unterstützen 

Deutschland geht es so gut wie nie zuvor. Die Beschäftigung ist auf dem höchsten Stand seit 25 Jahren, unsere Wirtschaftsleistung ist auf einem ungebrochen hohen Niveau, wir machen seit Jahren keine neuen Schulden, die Steuereinnahmen sprudeln. Dieser andauernde Erfolg ist der Erfolg der vielen Menschen in unserem Land, die jeden Tag früh aufstehen, hart arbeiten, Steuern zahlen, sich um ihre Familien kümmern, sich ehrenamtlich engagieren und den sozialen Zusammenhalt stärken. Diese Menschen sind die Leistungsträger unserer Gesellschaft. Sie gehören in das Zentrum der Politik und dürfen nicht zur vergessenen Mitte werden in unserem Land. Für sie muss der Staat die richtigen Rahmenbedingungen schaffen, damit sie frei und sicher leben können und damit es sich für sie lohnt, Leistung zu erbringen. Es muss einen Unterscheid machen, ob man arbeiten geht oder nicht. Das ist ein Grundprinzip der sozialen Gerechtigkeit. 

Beschluss: Für echte soziale Gerechtigkeit – Leistungsträger stärken, Arbeit belohnen, Arbeitssuchende unterstützen

Innovation gestalten, Orientierung geben, Ethik bewahren 

Fortschritt braucht Werte. Wer Chancen nutzen will, muss Orientierung geben. Deutschland ist heute ein starkes Land, weil die wesentlichen Weichenstellungen in der Geschichte der Bundesrepublik immer flankiert waren von einer klaren christlich-sozialen, liberalen, bürgerlich-konservativen Werteordnung. Unser Rechtsstaat und unser Grundgesetz sind untrennbar verbunden mit dem christlichen Menschenbild. Unser Sozialstaat und die soziale Marktwirtschaft sind undenkbar ohne die christliche Soziallehre. Deutschland ist ein christliches Land – und mit genau dieser Werteorientierung wollen wir unsere Erfolgsgeschichte fortschreiben.

Beschluss: Innovation gestalten, Orientierung geben, Ethik bewahren

Europa. Macht. Stark. Sicherheit schaffen, Souveränität erhalten, Wohlstand ermöglichen

Ein starkes Deutschland braucht ein starkes Europa. Die großen Herausforderungen unserer Zeit – Globalisierung, Digitalisierung, Migration – können und werden wir nicht alleine bewältigen. Unsere nationale Souveränität und unsere kulturelle Identität lassen sich nur erhalten im engen Schulterschluss mit den Staaten der Europäischen Union, in einem geeinten Europa. Deutscher Patriot und stolzer Europäer zu sein ist kein Widerspruch, sondern zwei Seiten derselben Medaille – und das Rezept, um sich all jenen entgegenzustellen, die die europäische Vision immer wieder in Frage stellen: Den Reaktionären, die unsere europäischen Bande lösen wollen und fordern: Zurück ins Nationale. Und den Zentralisten, die von einem europäischen Einheitsstaat träumen. Beides ist eine Sackgasse für unsere nationale Souveränität, für Frieden und Freiheit, für Wachstum und Wohlstand.

Beschluss:  Europa. Macht. Stark. Sicherheit schaffen, Souveränität erhalten, Wohlstand ermöglichen

Mehr bezahlbaren und nachhaltigen Wohnraum für Deutschland – mit einer „Gesamtstrategie Wohnen“ 

Das Wohnen ist die soziale Frage unserer Zeit. Wir wollen, dass alle Menschen in unserem Land dort leben können, wo sie arbeiten oder sich heimisch fühlen. Dass unsere Dörfer und Gemeinden auf dem Land ein attraktives Lebensumfeld bieten, in dem sich gerade junge Familien niederlassen können. Dass unsere Städte allen Bevölkerungsschichten bezahlbaren Wohnraum bieten. Und dass unsere Bürgerinnen und Bürger Wohneigentum erwerben können. Dazu brauchen wir einen nationalen Kraftakt mit einer „Gesamtstrategie Wohnen“.

Beschluss: Mehr bezahlbaren und nachhaltigen Wohnraum für Deutschland – mit einer „Gesamtstrategie Wohnen“

Gesunde Umwelt, wirksamer Klimaschutz, zukunftsfähige Landwirtschaft – lebenswertes Land

Eine gesunde Umwelt bildet die Lebensgrundlage für alles – für uns als Menschen wie auch für unsere Flora und Fauna. Unsere Wälder, Seen und Flüsse, unsere Berge, Küsten und Meere sind ein Garant für eine hohe Lebensqualität in allen Regionen und unverzichtbarer Lebensraum für Millionen von Tieren und Pflanzen. Wir wollen deshalb unsere Landschaft und Natur erhalten, wie wir sie kennen, und die Schöpfung für kommende Generationen bewahren. Wir wollen Verantwortung übernehmen für eine intakte Natur in unserem Land und einen gesunden Planeten. Ökonomie und Ökologie wollen wir dabei nicht gegeneinander ausspielen, sondern miteinander ins Gleichgewicht bringen – durch nachhaltiges Wachstum und eine national wie international ausgerichtete, wirkungsvolle Klima- und Umweltpolitik.

Beschluss: Gesunde Umwelt, wirksamer Klimaschutz, zukunftsfähige Landwirtschaft – lebenswertes Land

Druckversion
Twitter
🐦