Zur türkischen Blockade des NATO-Beitritts von Finnland und Schwedens können Sie den Sprecher der CSU im Bundestag für Internationales und Sicherheit, Thomas Erndl MdB, wie folgt zitieren:

Der Beitritt von Finnland und Schweden zur NATO ist eine deutliche Stärkung unseres Verteidigungsbündnisses und muss jetzt schnell vollzogen werden. Die Blockade durch die Türkei ist inakzeptabel. Ich erwarte, dass die Bundesregierung den Druck auf Präsident Erdogan deutlich erhöht. Die NATO ist kein türkischer Bazar. Für innenpolitisches Taktieren ist die Lage zu
Ernst. Jetzt müssen strategische Weichenstellungen für unsere kollektive Sicherheit im Vordergrund stehen. 

Finnland und Schweden bringen wertvolle militärische Fähigkeiten in die NATO ein, die unsere Sicherheit vor Russland erhöhen. Die Bundesregierung muss die NATO-Norderweiterung jetzt entschieden vorantreiben. Es wäre ein starkes Signal, wenn der Deutsche Bundestag als eines der ersten Parlamente dem NATO-Beitritt von Schweden und Finnland zustimmen würde.

Druckversion
Twitter
🐦