Zum Programm der deutschen EU-Ratspräsidentschaft können Sie den europapolitischen Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Florian Hahn, mit folgenden Worten zitieren:

„Während der deutschen EU-Ratspräsidentschaft liegt das Schicksal Europas maßgeblich in deutscher Hand. Oberste Priorität hat die solidarische Überwindung der Corona-Krise. Darum werden wir uns für eine schnelle Einigung beim Wiederaufbaufonds und dem Mehrjährigen Finanzrahmen einsetzen. Danach gilt es, Europa innovativ und zukunftsorientiert auszurichten.“

Druckversion
Externe Links
Twitter
🐦