Anlässlich des heute vorgestellten Lageberichts des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) können Sie den digitalpolitischen Sprecher der CSU im Bundestag, Hansjörg Durz, MdB, wie folgt zitieren:

"Das BSI hat sich als wesentlicher Pfeiler unserer Sicherheitsarchitektur etabliert, der mit fortschreitender Digitalisierung immer mehr an Bedeutung gewinnt. Dem werden wir in den anstehenden Haushaltsberatungen Rechnung tragen und uns als CSU für einen wesentlichen Stellenaufwuchs unserer nationalen Cybersicherheitsbehörde stark machen. Der heutige Lagebericht nennt eine Reihe von Vorfällen wie das unbefugte Eindringen in die IT eines Krankenhauses, die deutlich machen, warum das IT-Sicherheitsgesetz so bedeutend ist und weiterentwickelt werden muss. Wir wollen die Ausweitung des Gesetzes schnellstmöglich angehen, damit der Schutz kritischer Infrastrukturen weiter erhöht wird."

Druckversion
Twitter
🐦