Biografie

Geboren am 3. Mai 1949 in GemĂŒnden a.Main, römisch-katholisch, verheiratet, 3 Kinder

Franz-Ludwig-von-Erthal-Gymnasium in Lohr am Main. Ausbildung zum Groß- und Einzelhandelskaufmann, Wirtschaftsfachschule fĂŒr Management und Betriebswirtschaft, Vorstandsassistent in Handelskonzern.

1972 Eintritt in die elterlichen Betriebe. Entwicklung der Michelbach KG, Groß- und Einzelhandel; Übernahme der Handwerks-Betriebe Willy SchĂ€ffer, Modehaus SchĂ€ffer GmbH und MIBEG.

PrÀsidiumsmitglied des Hauptverbandes des Deutschen Einzelhandels (HDE). Vorsitzender der BWK Coburg/Kronach, Vollversammlungsmitglied der Industrie- und Handelskammer.

1990 Kreisvorsitzender der CSU Main-Spessart, 1998 Mitglied im Parteivorstand der CSU. Vorsitzender der Mittelstands-Union. Stellvertretender Bundesvorsitzender und Vorsitzender der Steuerkommission der CDU/CSU MIT. 1978 stellvertretender BĂŒrgermeister der Stadt GemĂŒnden am Main, 1982, 1988 und 1994 Wahl zum 1. BĂŒrgermeister der Stadt GemĂŒnden am Main, 1984 Kreis- und Fraktionsvorsitzender.

Mitglied des Bundestages seit 1994; seit 2002 Vorstandsmitglied der CDU/CSU-Fraktion, Vorstandsmitglied im Parlamentskreis Mittelstand. Mitglied und Obmann im Finanzausschuss.

Kontaktinformationen
Berlin
Platz der Republik 1
11011 Berlin
Telefon: 030/227-77986
Fax: 030/227-76365
Wahlkreis 238 - Coburg
Coburg
Telefon: 09561/75031
Fax: 09561/871615